Mittwoch, 30. November 2016

Kurz entschlossen

habe ich gestern eine neue kleine Decke genäht.
Ich muss noch quilten. Das kommt heute oder morgen. Erst sind noch Mützen dran und dann. Vielleicht wird er fertig bis zum Weihnachtsmarkt im Bienenmuseum an diesem Wochenende. Ich brauche eigentlich Nachschub.

Montag, 28. November 2016

Schöner Bachadvent

 In einem ganz schönen Ambiente haben wir unser Wochenende verbracht. Wir waren zu Gast im Waidhaus, wurden von den Gastgebern verwöhnt mit Wärme, Glühwein, Kultur und "Nestwärme". Ein gelungener Markt für alle Beteiligten.

Donnerstag, 24. November 2016

Bachadvent

Mein Mann meinte gestern, dass es wohl doch nicht gehe, dass ich einen Stand zum Bachadvent in Arnstadt habe und keinen Weihnachtskalender. So habe ich umgeplant. Statt Stricken von Socken wurde ein Kalender genäht. Vielleicht hat jemand Lust und Zeit uns zu besuchen? Gemeinsam mit Conny von Nicokeramik stehe ich im Waidhaus und habe garantiert mehr Platz als in der Oberkirche. 

Mittwoch, 23. November 2016

Zwei von drei

Das zweite Teil ist fertig, der Dritte angefangen. Heute muss ich erst mal bügeln und Stricken. Ich brauche Socken.

Dienstag, 22. November 2016

Auftragsarbeiten

Im Moment arbeite ich meine Aufträge ab. Dazu gehört dieses Teil und noch zwei kleinere Teile passend dazu.Diese Decke habe ich gestern fertig bekommen. Nr. 2 wartet aufs Quilten, Nr. 3 steht beim Nähen Schlange. Alles straff organisiert. Dann warten noch Weihnachtskalender und..... Aber auch zum Färben und Filzen hätte ich Lust. Mann! Ich brauche Zeit!


In Vorbereitung des Kurses ist noch etwas Neues entstanden (nach einem Entwurf von Sew Kind of Wonderful).

Montag, 21. November 2016

Bilder vom Kurs

Wie die Bienen wurde am Samstag gestichelt und schaut, was Tolles entstanden ist.
Man beachte, das ist die Arbeit einer Neueinsteigerin!!

Mittwoch, 16. November 2016

Versprochen

hatte ich mal ein paar Fotos. Nun hier sind sie, nachdem ich gestern einen kleinen Marathon an den Maschinen hingelegt habe.
Diesen hier habe ich genäht für unseren Kurs am Samstag. Ist auch noch nicht fertig, aber fast.

Dienstag, 15. November 2016

Genähtes kann ich Euch im Moment nicht zeigen. Über 200 Blöcke habe ich am Wochenende genäht und begradigt. Heute kann ich sie zusammen fügen. Dann kommt ein Bild und dann.... kann ich endlich wieder quilten. Inzwischen liegen auch schon zwei Auftragsarbeiten hier. Die wollen auch gequiltet werden. Doch auch die Bäumchen müssen fertig werden. Gestern kam neuer Stoff, Batik in Rot- und Lilatönen, dazu ein passendes grau. Es juckt mich in den Fingern, doch ich muss meinen Arm schonen.
Stricken dürfte ich eigentlich gar nicht, aber diese Mütze musste ich fertig machen. Sie ist aus Alpaka und ganz weich und sie ist für mich!

Donnerstag, 10. November 2016

Vorbereitungen

Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte und arbeite meine Bestellliste ab. So kann ich hier gar nicht so viel zeigen. Und dann ist das Licht zum Fotografieren einfach scheußlich. Einen kleinen Blick kann ich Euch durch das Schlüsselloch geben. Meine Mädels zum Samstagkurs sind recht anspruchsvoll. Also nähen wir im Moment Kurven. Was das wird, seht Ihr sicher selbst. :

Montag, 7. November 2016

Ich will Euch nun nicht das fertige Teil vorenthalten. Es war noch eine Nachtschicht notwendig, damit er meinen Stand am Samstag schmücken durfte. Na ja, der Bügel ist nicht so der Hit, aber eine schönere Aufhängung war für mich dort nicht realisierbar. Es haben sich jedoch viele Bewunderer eingefunden. 

Donnerstag, 3. November 2016

Ist es denn schon so weit?

Mein absolutes Lieblingsmuster liegt seit gestern unter der Maschine zum Quilten. Leider habe ich es gestern nicht geschafft. Mir fehlt noch der Rand. Aber den Rest habe ich gestern am Abend gequiltet. Es ging mir richtig flott von der Hand. Nebenbei habe ich mir ein Hörbuch zu Gemüte geführt. Das erste Mal habe ich über Onleihe ein Hörbuch ausgeliehen. Ich bin ja eigentlich schon immer eine Leseratte. Seit ich die Onleihe entdeckt habe, lese ich jeden Abend noch ein paar "Seiten". Nun kommen die Hörbücher beim Arbeiten dazu. Das ist wunderbar.
Vielleicht kann ich den Quilt heute fertig machen, dann hängt er ab morgen an meinem Stand auf der Messe.

Dienstag, 1. November 2016

Nähwochenende

Vom 20. bis zum 23. April 2017 planen wir ein Nähwochenende im schönen Erzgebirge. Anmeldungen sind ab sofort bei mir möglich. Wir machen einen UFO-Abend am Freitag und am Samstag und Sonntag gibt es jeweils einen Kurs. Der Eine wird sich mit Pojagi  beschäftigen. Ein weiterer vielleicht mit freiem Quilten. Wünsche werden noch entgegen genommen. Nähere Infos gerne per Mail.